Hier befinden Sie sich Sie befinden sich hier: Startseite http://www.software-audit-problem.de/ > Startseite
1 2 3 4 5

Audit-Probleme

Ist ein Software-Audit auch ohne Vertragsklausel rechtlich zulässig?

23.10.2014 - 10:01 Uhr

Übrigens kann auch ohne Audit-Klausel ein Recht zum Audit bestehen. Dieses Recht kann direkt aus dem Gesetz ( § 809 BGB) kommen. Dort ist geregelt, dass ein Besichtigungsanspruch besteht, wenn in Ansehung einer Sache eine gewisse Wahrscheinlichkeit des Bestehens von Ansprüchen besteht. Zwar ist Software keine Sache, der BGH wendet aber die Regeln für Sachen entsprechend an, so dass auch  § 809 BGB auf Software anzuwenden ist.

Quelle: http://www.pressebox.de/pressemitteilung/schutt-waetke-rechtsanwaelte/Zulaessigkeit-von-Software-Audits/boxid/617869
Autor: RA Timo Schutt

  • Live Chat
  • E-Mail: info@susensoftware.de
  • Kontaktformular
  • +49 (0)2406.98.96.290
    Rufen Sie uns an:

    +49 (0)2406.98.96.290

weitersagen nach oben scrollen


Weitere Artikel

Unsere Leistungen

Mit unserem Beratungsansatz helfen wir Ihnen in der Auditvorbereitung.
Wollen Sie ein reduziertes Audit?

Ihre Vorteile

  • Audit-Stopp Prüfung
  • reduzierte Auditkosten
  • Compliance Sicherheit 100%
  • reduzierter Zeitaufwand
  • reduzierter Auditumfang
  • Planungssicherheit

Haben Sie Fragen?


Aktuelle Umfrage

Umfrage zum Thema Audit

Software Audit Probleme

Diese Seite enthält Informationen zu folgenden Themen:

KPMG, Lizenz Strategie, Lizenzexperte, Lizenzregeln Software, Softwareaudit, interner Auditor, Erklärung Audit,